Den Königstiger beobachten…

Indien - Asien

Den Königstiger beobachten auf dem Rücken eines Elefanten in einem der letzten wahren Dschungelparadiese.

Wohnen

Oberoi Gurgaon / Delhi, Indien

The Oberoi Amarvilas / Agra, Indien

Oberoi Rajvilas / Jaipur, Indien

&Beyond Banjaar Tola Jungle Lodge / Kanha, Indien

 

Inkludierte Leistungen

Unterkünfte in allen genannten Hotels

Alle Transfers, Besichtigungen und Überlandfahrten in Delhi – Agra – Jaipur mit einem Mercedes Viano Ambiente

Im Dschungel werden Transfers in einem klimatisierten Toyota Innova durchgeführt

2 Ganztagespirschfahrten in Kanha National Park mit Elefanten.
Hinweis: Elefanten stehen für 3 Stunden (je nach Verfügbarkeit) zur Verfügung

Reisetagebuch

Elefantenritt in Dera Amber mit Abendessen in Jaipur

Alle Inlandsflüge in der Economy Class für die Strecken Jaipur – Delhi – Raipur – Delhi (Änderungen vorbehalten)

Eintritt und Reiseleitung von englischsprachigen Guide während Sightseeing

Mineralwasser während Sightseeing und Überlandsfahrten

Alle aktuellen Steuern zum Zeitpunkt der Buchung

Specials & Privilegien

Atemberaubende Architektur und Atmosphäre in Delhi

Besuch des berühmten Taj Mahal

Spektakuläre Forts & Paläste von Jaipur

Exotisch indische Tierwelt auf Pirschfahrten mit ausgebildeten Naturwissenschaftlern im Kanha National Park

Nach der Ankunft Meet & Greet in Neu-Delhi International Airport und Transfer zu Ihrem Hotel Oberoi Gurgaon.

Das preisgekrönte Hotel befindet sich in günstiger Lage in Gurgaon – dem Geschäfts- und Handelszentrum von Delhi – 15 Minuten von Delhi International Airport und 30 Minuten vom Zentrum von Delhi entfernt. Das Hotel ist ein städtisches Heiligtum durch maßgeschneiderte Design-Merkmale definiert. Die hohen Decken und offenen mit natürlichem Licht gefüllten Räume bieten Blick auf den großen hoteleigenen Pool. Das Hotel bietet auch eine Kunstgalerie, einen Salon und ein Luxus-Einzelhandel Passage.

Heute Morgen Fahrt nach Agra für ca. 3 ½ Stunden.

Bei Ankunft Check-in im Hotel The Oberoi Amarvilas. Das Hotel liegt 600 Meter vom Taj Mahal entfernt und alle Zimmer, Suiten, Lobby, Bar und Lounge bieten einen atemberaubenden Blick auf das Denkmal. Erbaut in einem von maurischer und mogulischer Architektur inspiriertem Stil, nimmt Sie das Resort zurück in eine Zeit der Kaiser und Fürsten. 

Agra, die Stadt, wo Kaiser Shah Jahan seine unsterbliche Liebe zu seiner Kaiserin in Marmor gravieren ließ, dem Taj Mahal. Die Stadt Agra blühte unter der Schirmherrschaft der Kaiser Akbar, Jahangir und Shah Jahan und zog Handwerker aus Persien und Zentralasien an und ist immer noch berühmt für Kunsthandwerk-Produkte wie Mosaike, Teppiche, Schmuck, Zari und Stickereien.
Um 15.00 Uhr am Nachmittag werden Sie zu einer geführten Besichtigung von Agra mit Besuch des Agra Fort mitgenommen: Bemerkenswerte Gebäude in der Festung sind die Moschee, die Diwan-e-Am und Diwan-e-Khas (Hallen des öffentlichen und privaten Publikums), Jehangir Palast, Khaas Mahal, Sheesh Mahal (gespiegelter Palast) und Musamman Burj.
Später besuchen Sie bei Sonnenuntergang den Taj Mahal, eines der elegantesten und harmonischsten Gebäude der Welt, die Manifestation des Reichtums und Luxus der Mogul-Kunst, Architektur, Gartenkunst, Malerei und Kalligraphie.

Früh morgens besuchen Sie den Taj Mahal zum Sonnenaufgang.

Später fahren Sie nach Jaipur (ca. 5 ½ Stunden). Auf dem Weg besuchen Sie das verlassene Mogulreich Fatehpur Sikri. Fatehpur Sikri ist ein schönes Beispiel für eine aus dem Mogulreich ummauerte Stadt mit privaten und öffentlichen Bereichen und imposanten Gateways. Seine Architektur, eine Mischung aus hinduistischen und islamischen Stilen, spiegelt Akbar’s säkulare Vision sowie seinen Regierungsstil wider.

Jaipur wurde im Jahre 1728 von Maharaja Sawai Jai Singh gegründet. Tradition und Moderne existieren dort nebeneinander. Hinter den Stadtmauer befinden sich der Stadt-Palast, ein astronomisches Observatorium und ein belebter Basar, wo Handwerker Modepuppen, Silberschmuck, Armreifen und andere Handarbeiten in ihren Werkstätten fertigen.

Bei Ankunft Check-in im Oberoi Rajvilas. The Oberoi Rajvilas ist in Gärten mit Pavillons und Pools gebaut, die die Romantik und die Pracht von Rajasthan zeigen. Alle Zimmer haben große Himmelbetten und versunkene Marmorbäder mit Blick auf den ummauerten Garten.

In kurzer Entfernung befindet sich der Amber Fort Palace im Amber.

An diesem Morgen werden Sie durch das Amber Fort geführt.

Amber Fort ist 11 km von Jaipur entfernt. Es war die alte Zitadelle des herrschenden Kachhawa Clan von Amber, bevor die Hauptstadt aktuell nach Jaipur verschoben wurde. Amber Fort ist bekannt für seine einzigartigen künstlerischen Stile, mischt sowohl Hindu- und Muslim- (Mogul) Elemente und ist reich verziert.

Am späten Nachmittag machen Sie eine Stadtrundfahrt in Jaipur. Der Stadt-Palast, eine wunderbare Kombination von Mogul- und Rajput-Formen der Architektur, ist heute teilweise ein Museum mit Miniaturmalereien, Manuskripten, Mogul-Teppichen, Musikinstrumenten, königlichen Kostümen und Waffen und wertvollen Einblicken in die königliche Vergangenheit von Jaipur. Der Observatory Turm oder das Jantar Mantar wurde zwischen 1728 und 1734 erbaut und beherbergt präzise Instrumente für die Messung der „Harmonie des Himmels“. Jedes Instrument dient einer bestimmten Funktion und gibt einen genauen Messwert an. Hawa Mahal (nur Photo-Stopp), vielleicht Jaipur’s berühmtestes Gebäude, mit rosa Sandsteinfassade, wurde für die Damen des Harems von Sawai Pratap Singh erbaut. Die Fassade enthält 953 kleine Flügel und die Fenster ermöglichen es kühle Luft (Hawa) zirkulieren zu lassen und die Zenana-Prozessionen unten zu sehen, ohne selbst gesehen zu werden.

Am frühen Morgen, mit eingepacktem Frühstück, Transfer zum Flughafen Jaipur für Ihren Flug nach Delhi.

Nach Ankunft am Flughafen von Delhi Weiterflug nach Raipur.

Bei der Ankunft am Flughafen Raipur, werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und in etwa 4 Stunden in den Kanha National Park gebracht.

Der Kanha National Park war einer der ersten Bereiche unter Project Tiger, mit dem Ziel der Erhaltung dieser herrlichen Tiere und der Park selbst ein anerkanntes Naturschutzgebiet. Dieses malerische Reservat bietet einen idealen Lebensraum für Tiger und ihre Beutetiere. Bambuswälder mit ausgedehnten Wiesen und dem Banjaar River, der die südwestliche Grenze des Parks bildet und eine stetige Wasserquelle für die reiche Tierwelt ist. Eine riesige Anzahl verschiedener Hirsche und Antilopen, einschließlich der extrem seltenen Barasingha, ergänzt durch eine große Anzahl Tiger, Leoparden, Schakalen und Wildhunden.

Bei Ankunft in Kanha Check-In in Ihrer Lodge „Banjaar Tola“, mit Blick auf die üppigen Wälder und Wiesen des Kanha National Park.

Nachmittags Pirschfahrt im gemeinsamen Jeep.

Sie verbringen drei Nächte in der &Beyond Banjaar Tola Jungle Lodge. Die Unterbringung erfolgt im Luxuszelt mit eigenem Bad. Der Aufenthalt ist mit Vollpension (3 Mahlzeiten am Tag).

Entdecken Sie die Bambuswälder des Kanha National Park auf Ganztagespirschfahrten in einem exklusiven offenen 4×4 Safari Fahrzeug.

Während dieser Erfahrung kann einer für 3 Stunden pro Tag auf Elefanten die Tiger Tracken. Das heißt es geht am Morgen los und man hat Zugang zu allen Routen innerhalb des Parks. Im Gegensatz dazu dürfen die Jeeps nur auf den regulären Routen fahren.

Ein speziell ausgebildeter Naturforscher wird Sie begleiten und Ihnen Details zu den faszinierenden Tieren und Pflanzen des Dschungels erklären. Achten Sie auf die scheuen Leoparden und hören Sie auf die Rufe der Schakale.

Heute endet Ihre Tiger-Erfahrung in Indien.
An diesem Morgen etwa 4 Stunden Fahrt zum Raipur Flughafen, anschließend Flug nach Delhi und Weiterflug zurück nach Hause.
Stiefvater

circle package

Flüge sind ab allen Abflughäfen möglich (Betreuung durch eigene Flugabteilung)

Abholung von der Haustür und Limousinen-Service zum Flughafen

Sitzplatzreservierungen

Persönliche 24h-Betreuung während der Reise

Persönliche Beratung in einer unserer Circle-Lounges

Hochwertige Reiseführer

Sonderwünsche (Zimmer, Mahlzeiten, etc.)

Stiefvater

discovery package

Zeitraum
  • ganzjährig
Preis
  • auf Anfrage